austausch auf höchster ebene

es ist eine wahrlich besondere ehre, wenn der bundespräsident alexander van der bellen zu einem sehr persönlichen austausch bereit ist. am 29.7. hatte ich die gelegenheit im rahmen einer wanderung auf dem wunderbaren gaisberg mit alexander van der bellen privates, unternehmerisches, kulturelles und gesellschaftliches zu besprechen. dank an martina berthold für die koordination dieses wertvollen termins!

welche themen dabei hauptsächlich im mittelpunkt standen, können alle nachvollziehen, die unser engagement für eine lösung für ali wajid und die vielen anderen lehrlinge in unserem land mitverfolgen. in aller kürze: wir setzen uns ganz im sinne der idee von rudi anschober ein, dass lehrlinge, die in mangelberufen arbeiten, nicht abgeschoben werden sollen. landeshauptmann wilfried haslauer hat gemeinsam mit seinen koalitionspartner*innen in der salzburger landesregierung vorgeschlagen, dass es so schnell wie möglich eine „rot-weiss-rot-karte“ für gut integrierte lehrlinge geben soll. dank auch an hubert von goisern und heinz nussbaumer für inspirierende gespräche!

wir glauben fest daran: we are what we share!

martina berthold alexander van der bellen bernhard jenny_

fotos: hofburg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s